Denken wir uns krank? … So eine ähnliche Frage / Feststellung habe ich kürzlich bei Robert Betz gelesen. Er meint:

“Wir werden nicht alt, sondern wir selbst machen uns alt. ……. es sind unsere Gedanken, die uns alt aussehen und werden lassen. Sag’ mir, was du über das Alt-Sein und über deine Zukunft denkst und ich sage dir, wie es dir ergehen wird im Alter.”

Das an dieser Theorie was dran ist, merke ich, wenn ich mich so in meiner Umgebung umhöre. Welche Wehwehchen “man” da ab einem bestimmten Alter so haben MUSS. Altersweitsicht, tägliche Kreuzschmerzen, Schlafprobleme … sind nur mal so die harmloseren Dinge. Ab 50 geht’s sowieso bergab. Hoffentlich schaffen wir’s bis zur Pension. 😳

Mal ehrlich – MUSS das so sein?

Grundsätzlich hätte jeder Mensch ein maximale Lebensspanne von 120 Jahren, doch es gibt äußere Einwirkungen, die diese Zeit verkürzen: Fehlernährung, Bewegungsmangel, Krankheiten, Suchtgifte, negativer Gedanken …. Unser Lebensstil beeinflusst in hohem Masse, wie alt wir werden.

Ja, ich bin schon näher bei 50 als bei 40, wie mich meine Kinder scherzhaft daran erinnern. Doch was heisst das? Ich fühle mich super, achte auf meine Ernährung, betreibe Sport, nehme mir Auszeiten und gönne meinem Körper täglich ein gesundes Vorsorgeprogramm. Prävention ist mir wichtig. Ich agiere vorausschauend und reagiere nicht erst, wenn sich mein Körper meldet.

Es ist MEIN LEBEN und nicht das von jemand anderem …

Kurz gesagt: ich übernehme Verantwortung für MEIN LEBEN. Wenn sollte ich sonst dafür verantwortlich machen?

Im Englischen findet sich eine, für mich anschaulichere, Beschreibung: VERANTWORTUNG heisst dort responsibility    …. das kommt von: response = Antwort  und ability = Fähigkeit   …… Die Fähigkeit eine Antwort zu geben, eine (Re)Aktion zu setzen, wie mein Leben verlaufen soll.

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun,
sondern auch für das, was wir nicht tun.
Molière

.

.

Daraus ergibt sich für mich folgendes:
Ich werde 120 Jahre alt, bei bester Gesundheit und fit im Kopf. Dafür übernehme ich die Verantwortung und trage täglich ein kleines Stückchen zum Gelingen bei.

Wenn du auch meiner Meinung bist und mit mir gemeinsam meinen 120. Geburtstag feiern willst. dann freue ich mich über einen Kommentar!

Ich wünsche, uns beiden, viele Lebensjahre
voller Sonnenschein ☀️☀️☀️
Liebe 💚 💚 💚
und Gesundheit 🌸🌸🌸

Deine Susanne

 

S U S A N N E     B U R G S T A L L E R
Vitalität –  Lebensfreude  – Freiheit

www.susanneburgstaller.at
info@susanneburgstaller.at
Tel.: +43 (0)664 38 23 698
Facebook: Vital & Schlank mit Susanne Burgstaller

Das könnte dich auch interessieren:
Meine Lösung Clean 9
Meine TOP 10